Dienstag, 23. Juli 2013

[Zitate] Das Schicksal ist ein mieser Verräter - John Green

Hier sind die schönsten und lustigsten Buchstellen aus Das Schicksal ist ein mieser Verräter.

Aber Achtung, gewisse Zitate können Spoiler enthalten!



»Hast du noch einen Herzenswunsch frei?« [...] »Nein«, sagte ich. »Ich habe meinen Wunsch vor dem Krebswunder verbraucht.« »Was hast du dir gewünscht?« Ich seufzte laut. »Ich war dreizehn.« Ich schwieg.
»Du bist nicht in Disney-World gewesen.« Ich schwieg. »Hazel GRACE!«, rief er. »Du hast nicht deinen letzten Wunsch darauf verschwendet, mit deinen Eltern in die Disney-World zu fahren.« »Und zum Epcot-Center«, murmelte ich. »Oh Gott«, sagte Augustus. »Ich fasse es nicht, dass ich auf ein Mädchen mit so billigen Wünschen stehe.« »Ich war dreizehn.« S. 77/8

»Du bist noch Jungfrau?«
»Hazel Grace«, sagte er. »Hast du einen Zettel und einen Stift?« Hatte ich. »Gut. Dann zeichne bitte einen Kreis.« Ich tat es. »Und jetzt zeichne in den Kreis einen kleineren Kreis hinein.« Ich tat es. »Der grössere Kreis ist die Menge aller Jungfrauen. Der kleinere Kreis ist die Menge aller siebzehnjährigen Jungen mit nur einem Bein.« S. 112

S. 191

»So schlau ist er gar nicht«, sagte ich zu Linda. »Sie hat recht. Nur weil die meisten blendend aussehenden Leute dumm sind, übertreffe ich die Erwartungen.« »Eben. Er ist einfach nur ein scharfer Typ«, sagte ich. »Was einen irgendwie blenden kann«, sagte er. »Unser Freund Isaac ist sogar blind davon geworden«, sagte ich. »Schreckliche Tragödie. Aber was kann ich gegen meine fatale Schönheit tun?« »Nichts.« »Was für eine Last, dieses herrliche Gesicht.« »Von deinem Körper ganz zu schweigen.« »Ach hör bloss auf. Wenn ich erst von meinem sexy Körper anfange. Du willst mich echt nicht nackt sehen, Dave. Mich nackt zu sehen hat Hazel Grace tatsächlich den Atem geraubt«, sagte er und zeigte auf die Sauerstoffflasche. S. 230/1


Kommentare:

  1. Mensch, die Zitate sind so geniaaal *.*"!

    AntwortenLöschen
  2. Du hast wirklich sehr passende Zitate rausgesucht. Vor allem das letzte hat mich gleich wieder zurück gebracht in die Geschichte, über die ich immernoch nicht so richtig hinweg bin :D Die Dialoge zwischen Hazel und Augustus sind ja so unheimlich zynisch und trotzdem lustig :D Einfach ein tolles Buch :)

    Liebe Grüße
    MelMel

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hab mich auf die wenigen beschränkt, wobei ich noch dutzende mehr hätte rausschreiben können. Die Dialoge sind wirklich toll!

      Löschen