Samstag, 2. Februar 2013

[Monatsstatistik] Januar


Die ersten Monatsstatistik dieses Jahres, und schon zu spät! Fängt ja mal gut an ^^

Ich hatte die letzten paar Wochen ziemlich viel in der Schule zu tun, so kam ich unter der Woche kaum zum Lesen. Aber jetzt habe ich ja schon wieder Ferien, also reichlich Zeit zum Lesen und Rezensieren.


Folgende Bücher habe ich diesen Monat gelesen:

Falls vorhanden, gelangt ihr durch einen Klick aufs Bild zur Rezension. Und wenn ihr übers Bild fahrt, seht ihr meine Bewertung.

                  

Die Arkadien-Trilogie habe ich nochmals gelesen, weil ich sie so toll finde und weil ich noch keine Rezi zu den Büchern hatte. Die habe ich zwar bis jetzt immer noch nicht, aber die kommt noch xD Blutbraut habe ich auch nicht zum ersten Mal gelesen, aber ich finde das Buch so toll. Bei Firelight handelt es sich um die Fortsetzung, welche ich unbedingt lesen musste, da ich ja so ein Fan vom ersten Teil war. Schliesslich wurde ich dann aber etwas enttäuscht. Die Königliche musste ich auch unbedingt lesen, da ich ein riesen Kristin Cashore Fan bin. Das Buch war ziemlich gut, kommt aber für mich nicht an die ersten beiden Bände ran. Mein absolutes Highlight war Kyria & Reb! Ich kann es kaum erwarten, wenn endlich die Bestätigung der Bibliothek kommt, dass ich die Fortsetzung abholen gehen kann. So, dann habe ich noch die Caster Chronicles (ist das überhaupt der offizielle Name der Serie? Keine Ahnung...) von vorne wieder begonnen, da ich Eighteen Moons noch nicht gelesen hatte, aber keine Ahnung mehr hatte, was in den ersten beiden Bänden passierte. Alles in allem eine zufriedenstellende Ausbeute :)

Vorschau für den Februar:

Als nächstes sollte eigentlich noch ein Neuzugängepost kommen, aber im Moment bin ich nicht gerade produktiv. Die Rezis zu Seventeen und Eighteen Moons kommen Anfangs dieser Woche und die zu der Arkadien-Reihe auch irgendwann dort herum.

Lesen will ich diese Bücher hier:

Dark Queen (reread) (unrezensiert)
Ewiglich - Die Hoffnung
HoN 10 - Verloren
Romeo für immer
Der Spiegel von Feuer und Eis
Delirium
Das also ist mein Leben
City of Bones (reread)
City of Ashes (reread)
City of Glass (reread)
City of Fallen Angels (reread) (unrezensiert)
City of Lost Souls (englisch)

und dann noch ein paar Bücher für meine Maturaarbeit. Die Sachbücher über Gehörlosigkeit werde ich natürlich nicht rezensieren, aber dafür die Autobiografien von Menschen, welche über ihr Leben als Gehörlose(r) geschrieben haben.

Mal schauen, ob ich dazu komme, wirklich alle zu lesen...

Kommentare:

  1. Man hast du viele Bücher gelesen :o und die sind fast alle von meiner Wunschliste. Na ja, ich bin mit meinen sechs Bücher eigentlich auch ganz zufrieden :)

    AntwortenLöschen
  2. So viele! Und dann nur so gute :O Schon wieder neidisch :)
    Ich muss ganz dringend Blutbraut, Firelight und die Caster Chronicles (?!) lesen, und Kyria und Reb sowieso!

    LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Kyria & Reb unbedingt! Ich liiiebe dieses Buch gerade! ^^

      Löschen
  3. Wow, du hast soo viele tolle Bücher gelesen *_*.
    Von der Arkadien-Reihe habe ich gerade den ersten Teil gelesen und liebe ihn <3. Ich kann es kaum erwarten, Teil 2 zu lesen und scheinbar bleibt die Reihe so gut ;).
    "Blutbraut" wartet auch noch auf meinem Hörbuch-SuB udn "Sixteen Moons" möchte ich auch gerne lesen, da mich der Filmtrailer angesprochen hat :D.

    Und die Bücher, die du noch lesen willst, klingen auch super. "City of Bones" möchte ich unbedingt noch lesen, weil so ziemlich jeder Buchblogger begeistert davon ist ^^.

    LG =)
    Charlie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, City of Bones solltest du unbedingt noch lesen! Ich habe das Buch schon mehrmals gelesen und lache mich jedesmal noch schlapp, wenn ich es wiedermal lese ^^

      Löschen