Freitag, 20. Juli 2012

[Zitate] Von der Nacht verzaubert - Amy Plum


Hier sind die schönsten Buchstellen aus Von der Nacht verzaubert.

Aber Achtung, gewisse Zitate können Spoiler enthalten!


Er roch nach Eiche und Gras und Lagerfeuer. Er roch nach Erinnerungen. Nach vielen, vielen Jahren voller Erinnerungen...  S. 79

Das Herz klopfte mir bis zum Hals, als ich mich neben diesem gottgleichen Jungen stehen sah. Seine Augen waren halb geschlossen und in dem schummrigen Licht machten ihn die Ringe darunter nur noch schöner. Sie gaben ihm einen finsteren Zug. Und ich... Ich strahlte. Es sah aus, als würde ich genau dort hin gehören. Neben ihn...  S. 267

Glück, Normalität, Schicksal... Nichts davon war auf unserer Seite. Trotzdem waren wir zusammen. Und ich wusste, dass etwas Gutes angefangen hatte. Eine Flamme war angezündet worden. Und das ganze Universum schaute dabei zu...  S. 394


Kommentare: