Sonntag, 6. Mai 2012

[R] Forbidden - Tabitha Suzuma

Originaltitel: Forbidden
Verlag: Oetinger
Erschienen: 2011
Seiten: 446

















Klappentext:

»Du kannst deine Augen vor Dingen verschliessen, die du nicht sehen willst, aber du kannst dein Herz nicht vor Dingen verschliessen, die du nicht fühlen willst.«

Eine Liebe über alle Grenzen und dennoch ohne Zukunft. Eine Liebe, so intensiv, so leidenschaftlich und so absolut, dass es kein Zurück gibt. Eine Liebe, vor der sich das Herz einfach nicht verschliessen kann... Die Liebe von Maja und Lochan

Wenn Maja Lochan ansieht, weiss sie, was er denkt. Und wenn Lochan Maja berührt, weiss er, was sie fühlt. Die beiden verbindet eine Liebe, die so tief und bedingungslos ist, dass es ihnen fast Angst macht. Denn sie wissen, dass ihre Liebe nicht sein darf. Dass sie verboten ist. Denn Maja und Lochan sind Bruder und Schwester. Und dennoch können sie ihre Gefühle füreinander nicht leugnen. Mit fatalen Folgen...

Cover:

Hach, das Cover ist richtig schön. Das Herz mit den Stacheln passt total gut und die Rosenblätter sehen dazu einfach toll aus.

Meine Meinung:

Hmm... ich weiss irgendwie nicht wie ich anfangen soll. Ich glaube meine Erwartungen an das Buch waren schon ziemlich hoch, und schlussendlich hat mir das Buch nicht sooo toll gefallen, hauptsächlich, weil ich einfach nicht mit dem Thema klar gekommen bin. Normalerweise habe ich bei einer Liebesgeschichte immer so der Gedanke, kommt doch endlich zusammen, doch hier stört dabei einfach immer der Gedanke, dass sie ja Geschwister sind. Der Schreibstil war, so nebenbei bemerkt, richtig schön und gefühlvoll. Aber irgendwie, ich weiss auch nicht, hat das in mir so einen inneren Konflikt ausgelöst und im Moment stehe ich nicht so auf Konflikte.

Was ich noch kritisieren will, jetzt eher unabhängig von meinem Geschmack, war, dass meiner Meinung nach das Ende zu plötzlich kommt, währenddem der Mittelteil an manchen Stellen in die Länge gezogen wurde.

Fazit:

Toller Schreibstil, eine einzigartige Geschichte, die leider einfach nicht meinem Geschmack entsprach. Das Buch bekommt von mir aber trotzdem 3.5 Herzen, da das Buch an sich eigentlich wirklich gut ist.

♥♥♥

Kommentare:

  1. Hm... es ist vlt nicht dein Fall, aber ich glaube, dass das Buch genau das Richtige für mich ist. Es liegt auf meinem SuB und ich werde es sicherlich demnächst iwann lesen. ;)

    Durch den Blog-Zug bin ich auf deinen Blog gestoßen und Leserin geworden! Vlt hast du auch Interesse an meine Buchblog? ;)

    http://dieweltderbuecher.blogspot.de/

    Liebe Grüße
    Linn

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, das Buch war wirklich nicht so mein Fall... Ich lese eben normalerweise wirklich nur Fantasybücher =)

      Löschen