Montag, 16. April 2012

[R] City of Glass - Cassandra Clare


Originaltitel: The Mortal Instruments. Book Three. City of Glass
Verlag: Arena
Erschienen: 2009
Seiten: 721
Serie: Chroniken der Unterwelt
1. City of Bones
2. City of Ashes
3. City of Glass
4. City of Fallen Angels
5. City of Lost Souls

6. City of Heavenly Fire (2014)








Klappentext:

In Idris sind düstere Zeiten angebrochen. Als Valentin sein tödliches Dämonenheer zusammenruft, gibt es nur eine Chance, um zu überleben: Die Schattenjäger müssen ihren alten Hass überwinden und Seite an Seite mit den Schattenwesen in diesen Kampf ziehen. Um Clary vor der drohenden Gefahr zu schützen, würde Jace alles tun - doch dafür muss er sie erst einmal verraten...

»Vielleicht hat Valentin recht, dass sich einige Dinge ändern müssen«, sagte Clary nach einer Weile. »Aber mit der Art und Weise, wie er diese Dinge ändern will, liegt er falsch. Das siehst du doch genauso, oder?« Jace senkte die Lider. Unter seinen halb geschlossenen Augen entdeckte Clary graue Schatten - Zeugnis vieler schlafloser Nächte. »Ich bin mir nicht sicher, ob ich überhaupt noch etwas sehen kann. Ich hätte dem Rat nicht trauen dürfen. Aber ich wollte so gern glauben, dass es immer noch ein paar Dinge gibt, auf die jeder Schattenjäger vertrauen kann.« »Jace«, wisperte Clary. Jace öffnete die Augen und schaute zu ihr hinab. Sie beide waren einander nun so nahe, dass ihre Körper sich überall berührten, bemerkte Clary. Sogar ihre Knie drückten gegeneinander und Clary konnte Jace' Herzschlag spüren. Rück von ihm ab, ermahnte sie sich, doch ihre Beine wollten ihr nicht gehorchen.

Cover:

Nun ja, die deutschen Cover gefallen mir nicht so gut, die Originale anfangs eigentlich auch nicht, aber inzwischen habe ich mit den Originalcover angefreundet.

Originalcover

Meine Meinung:

So, eigentlich sollte City of Glass ja der Abschluss der Trilogie bilden, aber Cassandra Clare hat die Serie im Handumdrehen auf 6 Bücher erweitert, also ist es jetzt eine Hexalogie (Wikipedia lässt grüssen). Daher hat das Buch auch so ein tolles Ende ♥ ! Das Buch war, wie auch schon die ersten 2 Teile, einfach toll. Cassandra Clares Schreibstil ist so grossartig wie immer und ihr Charakteren muss man einfach gernhaben. Vor allem Magnus und Alec fand ich wieder total süss, oder auch Simon zum Schluss mit Isabelle. Daneben hat das Buch aber auch total traurige Stellen, die ich jetzt mal nicht verraten werde.

In diesem Band der Chroniken der Unterwelt passiert wieder total viel. Ich liebe das. Was mir an einem Buch auch immer total gut gefällt ist wenn es viele Dialoge beinhaltet. Hach ♥ Das Buch hat im Gegensatz zu den ersten 2 Bänden viel mehr Seiten. Als ich etwa in der Mitte des Buches angelangt war und auf die Seitenzahl schaute und dort 400 stand, freute ich mich wie ein kleines Kind xD Ich bin davon ausgegangen, dass das Buch etwa 500 Seiten hat, nicht mehr, doch zu meiner Freude ist City of Glass ganze 721 Seiten lang.

Fazit:

City of Glass ist eine grossartige Fortsetzung und ich bin richtig froh, dass die Buchreihe doch noch nicht zu Ende ist, sondern noch 3 weiter Bücher beinhaltet.


♥♥♥♥♥

Kommentare:

  1. Die ganze Chroniken der Unterwelt Serie ist super toll <3
    Ich mag deinen Blog und deine Rezis <3
    weiter so *-*
    Bin Leser geworden ;D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, ich liebe diese Serie ! ♥

      Schön, dass dir mein Blog gefällt =)

      Löschen